Kesselgulasch

(4 Personen)

500 g Rindfleisch, 800 g Kartoffeln, 60 g Fett, 180 g Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe
3 Paprikaschoten(bunt), 2 Tomaten, 1 Ei, Mehl, 3Eßl. Paprika, Kümmel, Salz

Das Rindfleisch in kleinere Würfel schneiden. Die feingehackten Zwiebeln im Fett glasig dünsten,
vom Feuer nehmen, Paprika einstreuen, umrühren und mit etwas Wasser auffüllen.
Das Fleisch dazugeben, salzen und bei mäßiger Hitze schmoren.
Eine Knoblauchzehe mit 1 g Kümmel fein schneiden und dazugeben.
Bevor das Fleisch gar ist, in kleine Würfel geschnittene, rohe Kartoffeln,
zerkleinerte Parikaschoten und Tomaten zufügen und mit 1l Wasser auffüllen.
Salzen und Weichkochen lassen. Inzwischen aus 1 Ei und soviel Mehl,
wie es aufnimmt, einen harten Teig kneten, ausrollen und kleine Stückchen abzupfen
und zuletzt in der Eintopfsuppe mitkochen.
Zurück